Zweck

Die Schweizerische Pistolenschiessschule (SPS) bezweckt die Aus- und Weiterbildung von Pistolenschützen/Innen von Pistolenvereinen und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit im Umgang mit Waffen. Dazu bieten wir entsprechende Kurse an. Die SPS fördert den Breitensport, die Zusammengehörigkeit und Einigkeit der Pistolenschützen/-innen in der Schweiz. Unser Verein zählt 375 Mitglieder.

Unser Ziel...

Die SPS will mit ihren erfahrenen Instruktoren allen Schützinnen und Schützen zu einer guten Grundlage sowie sicheren und erfolgreichen Schiessfertigkeit verhelfen. Die SPS besucht auch Pistolenschützen-Vereine und vermittelt den Wünschen entsprechende Kurse in halben oder ganzen Ausbildungstagen. Solche Kurse dienen oft als Standortbestimmung vor dem Start zur Outdoor- wie auch Indoor-Saison.